Kunstaktion

IS IT THE TIME, THAT HEALS ALL?

I have to trust , they said
trust in what, I asked?

Life will come, they said
when, I asked?

When you close the past, they said,
how should I do this, I asked?

You can’t take it with you, they said
But I can’t forget, I replied.

You will never forget, they said
But my fear is too big, I answered.

Fear makes you freeze, they said.
how do I get new courage, I asked

The time will quide you.
Do I still have so much time, I asked?

Every second, every minute, every day, they said.
Is it time, that heals all?

Im November und Dezember 2021 findet zum ersten Mal die Kunstaktion „kunst trotzt gewalt“ im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“ statt, initiiert von Frauennotruf Salzburg und gendup–Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung, in Kooperation mit FOTOHOF Salzburg.

Nach sorgfältiger Evaluierung aller eingereichten Unterlagen von Künstler*innen, Kreativen und Autor*innen hat sich die dreiköpfige Jury einstimmig für eine Auswahl von 23 künstlerischen Positionen entschieden, die an den 16 Tagen gegen Gewalt digital präsentiert werden.

Ich bin sehr glücklich und dankbar darüber, dass auch mein Bild im Zuge dieser Kunstaktion ausgewählt wurde.

Der Entschluss der Jury begründet sich aus einem gemeinsam entwickelten Kriterienkatalog, der folgende Paramater berücksichtigt: Im Vordergrund steht der Anspruch auf künstlerische Qualität in Ästhetik, Inhalt und Kontextualisierung, die Vermittelbarkeit der Arbeiten im digitalen Raum sowie die formale wie inhaltliche Übereinstimmung mit den Ausschreibekriterien des Open Calls.